McCube denkt größer: der Atrium Cube ist entstanden

Ein Atrium Haus ist ein Haus, das in seiner Mitte einen zum Himmel geöffneten zentralen Raum besitzt. Das Licht wird über eine Öffnung im Dach zu den Räumen geführt. Dadurch kann das Haus nach außen auch fensterlos sein. Der Hof kann entweder zum Himmel hin offen oder überdacht sein (Wikipedia)

Atrium Häuser waren schon in der Antike hochgeschätzt wegen ihrer hohen Lebensqualität. Im Innenhof entsteht eine intime Atmosphäre, Licht dringt in alle Räume und es herrscht ein angenehmes Klima. Im nordafrikanischen Raum werden diese Häuser mit ihren wunderschön gestalteten Innenhöfen Riad genannt. In der Mitte des Atrium Gartens ist häufig ein Brunnen oder Wasserbecken situiert. Durch die Verdunstung des Wassers werden die umliegenden Räume an heißen Tagen gekühlt. Im Hinblick auf die Klimaveränderungen eine angenehme Vorstellung auch in unseren mitteleuropäischen Breiten. Nicht zuletzt ist auch in vielen Regionen Österreichs der Vierkanthof mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten traditionell verankert.

Modern und klassisch wohnen!

Der AtriumCube vereint alle diese Vorteile und noch viele mehr! Der Entwurf orrientiert sich an klassischer Raumaufteilung, der vorherrschende Baustoff ist Holz und der Mehrwert der McCubes. Die Flexibilität, die schnelle und unkomplizierte Fertigung und der Fixpreis bezugsfertig gelten auch für den AtriumCube. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.

atrium